Datum der Meldung: 

25.01.2018

Feuerwehr Beulich unter neuer Führung

Die Feuerwehr Beulich verabschiedete am 17.01.2018 ihren Wehrführer Johann Dammer, der aus privaten Gründen den Hunsrück verlässt und in seine Heimat zurückkehrt. Bürgermeister Peter Unkel bedankte sich bei Herrn Dammer für die sehr gute Zusammenarbeit und die erfolgreiche Tätigkeit in der Führung der Feuerwehr Beulich.

Zum Nachfolger wählten die Aktiven den bisherigen Stellvertreter Jörg Kremer. Matthias Rudolph wurde zum neuen Stellvertretenden Wehrführer gewählt.

Im Anschluss an die Wahlen ernannte Bürgermeister Peter Unkel die Gewählten und verpflichtete Sie auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Amtspflichten. Gleichzeitig wurde Nico Kremer zum neuen Gerätewart und zum Jugendfeuerwehrwart ernannt. Thomas Huhn erhielt die Urkunde für den Stellvertretenden Jugendfeuerwehrwart.

Zu den Gratulanten gehörten auch Wehrleiter Klaus Eiskirch und dessen Stellvertreter Torsten Weißhaupt.