26.05.2020

Hier finden Sie die Empfehlungen der ADD bezüglich der Weiterführung des Übungs- und Ausbildungsbetriebes der Freiwilligen Feuerwehren.

04.05.2020

MdI: Die Verarbeitung personenbezogener Daten hat dabei stets auf einer gesetzlichen Grundlage zu erfolgen Eine pauschale Weitergabe der Daten sämtlicher positiv getesteten Covid-19 Patientinnen und Patienten durch die Gesundheitsämter wäre insbesondere kein angemessenes und erforderliches Mittel....Beim derzeitigen Stand der Pandemie muss jedoch auch die Feuerwehr davon ausgehen, dass insbesondere bei Einsätzen mit entsprechender Indikationslage (Unterstützung Rettungsdienst, Tragehilfe, Technische Hilfeleistungen etc.) Betroffene und deren Angehörige womöglich infiziert sind, und deswegen passive Schutzmaßnahmen treffen...

23.04.2020

Hinweise des Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) zur Verwendung von selbst hergestellten Masken (sog. „Community-Masken“), medizinischem Mund-Nasen-Schutz (MNS) sowie filtrierenden Halbmasken (FFP2 und FFP3) im Zusammenhang mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2 / Covid-19).

31.03.2020

Mit dieser Meldung übermitteln wir Informationen zu folgenden Themen:

  • Mindesthaltbarkeitsdatum von Schutzmasken

  • Schutzgütern/-ausrüstung ohne CE/NE-Kennzeichen

  • Prüfnormen-Vergleich Filterschutzmasken FFP2 nach DIN EN 149 mit chinesischer Norm GB 2626-2006 (KN95)

27.03.2020

Mund-Nase-Schutz ist keine Atemschutzmaske

Plakat des Instituts für Arbeitsschutz der DGUV zeigt die Unterschiede

Seiten

Ansprechpartner

Herr Heinz Wolschendorf
0651-9494-0
heinz.wolschendorf [at] add.rlp.de (Beruflich)