Aus- und Fortbildung

Die Aus- und Fortbildung bei den rheinland-pfälzischen Feuerwehren wird als Verbundsystem zwischen den einzelnen Aufgabenträgern wahrgenommen, beginnend mit der Standortausbildung über die Kreisausbildung bis hin zur zentralen Ausbildung an der Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule in Koblenz.

Die Aus- und Fortbildung im Bereich des Rettungsdienstes erfolgt an verschiedenen Bildungseinrichtungen von Hilfsorganisationen im Land. Weiterhin wurde eine zentrale, hilfsorganisationsübergreifende Web-Plattform für den Fortbildungsbereich geschaffen.

Planspieluebung

Ergänzt wird dieses Angebot der öffentlichen Aufgabenträger durch Lehrgänge und Seminare an der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz des Bundes in Bad Neuenahr-Ahrweiler und durch den Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz, der z. B. ein Fahrsicherheitstraining und Brandschutzerziehung anbietet.

Auf den folgenden Seiten finden Sie zahlreiche Informationen rund um den Bereich Aus- und Fortbildung.

Ansprechpartner

Herr Marc Ackermann
+49 261 9729 1123 (Beruflich)
mackermann [at] lfks-rlp.de (Beruflich)