21.01.2022

Aufgrund der aktuellen Coronalage starten wir im Frühjahr wieder über unser bekanntes Web-Konferenzssystem mit einer virtuellen Veranstaltung im Kurzformat. Der "Virtuelle BKS-Portal.rlp Workshop", den Staatssekretär Randolf Stich mit einem Grußwort eröffnet, wird am Freitag, den 25. März 2022 ab 15:00 Uhr über das BKS-Webkonferenzsystemaus dem „LFKA-Studio Koblenz“ übertragen.
 Die Anmeldung zu dem Termin, sowie ein Video mit Rückblick auf die Veranstaltung im vergangenen Jahr ist ab sofort verfügbar.


15.01.2022

"Wir können im neuen Jahr an die Meilensteine 2021" anknüpfen war das Fazit des BKS-Portal-Projektteam bei den ersten Teamabstimmungen Anfang Januar.
Der digitale Jahresrückblick 2021 lässt erahnen, was hier im Einzelnen ansteht.


20.12.2021

134 Menschenleben hat die Flut in der Nacht vom 14. auf den 15. Juli allein in Rheinland-Pfalz gefordert. Mein tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen, Freunden und Nachbarn, die um die Verstorbenen trauern.
Unser ganzes Land nimmt Anteil. Niemand ist in dieser Situation und mit den Folgen des Hochwassers allein....
In einer riesigen, gemeinsamen Kraftanstrengung steht unser Land den Betroffenen bei.
Dieser gesellschaftliche Zusammenhalt ist es, was Rheinland-Pfalz ausmacht.

11.11.2021

Koblenz / Rheinland-Pfalz. Die für das Lehrgangsjahr 2022 zugeteilten Lehrgangsplätze sind an die Aufgabenträger verteilt und können über die Onlinezugänge bei der LFKA abgerufen werden. Grundlagen für die Zuteilung sind der angemeldete Bedarf und der Zuweisungsschlüssel, der vom Arbeitskreis Feuerwehr und der Arbeitsgruppe Katastrophenschutz festgelegt wurde. 
Im Bereich der Gruppenführer und Zugführer werden zwei neue Produkte angeboten: eGruppenführerVollzeit eGFV – Freiwillige Feuerwehr und eZugführer Vollzeit eZFV – Freiwillige Feuerwehr. Mit diesen neuen Varianten der Führungsausbildung wird die Ausbildungskapazität gesteigert. 

10.11.2021

Der Bund hat ein Sirenenförderprogramm aufgelegt, welches die Beschaffung von Sirenen bei  den Kommunen mit einem Gesamtvolumen von 4 Mio € unterstützen  soll. 
Rheinland-Pfalz will das Sirenen-Sonderförderprogramm des Bundes um vier Millionen Euro aufstocken. Damit stünden nach Verabschiedung des nächsten Landeshaushalts insgesamt rund acht Millionen Euro zur Errichtung neuer Sirenen und zur Modernisierung von Bestandssirenen im Land bereit, die von den Kommunen abgerufen werden können. Die letzte Entscheidung trifft der Landtag.
Das Onlineförderverfahren im BKS-Portal.rlp ist freigeschaltet.
 

Seiten

21.01.2022

Aufgrund der aktuellen Coronalage starten wir im Frühjahr wieder über unser bekanntes Web-Konferenzssystem mit einer virtuellen Veranstaltung im Kurzformat. Der "Virtuelle BKS-Portal.rlp Workshop", den Staatssekretär Randolf Stich mit einem Grußwort eröffnet, wird am Freitag, den 25. März 2022 ab 15:00 Uhr über das BKS-Webkonferenzsystemaus dem „LFKA-Studio Koblenz“ übertragen.
 Die Anmeldung zu dem Termin, sowie ein Video mit Rückblick auf die Veranstaltung im vergangenen Jahr ist ab sofort verfügbar.

Unwetterkatastrophe Juli 2021

Katwarn - Meldungen aus RLP

Zuletzt aktualisiert: 05:58 27.01.2022© KATWARN