Technischer Hinweis

Die BKS.rlp Lernplattform wird am Freitag, den 31.05.2024 von 09:00 Uhr bis 14:00 Uhr gewartet und ist in diesem Zeitraum zeitweise nicht verfügbar. Andere Dienste / Module des BKS-Portal.rlp sind von dieser Wartung nicht betroffen.

Bei Fragen oder Hinweisen zur technischen Bereitstellung können Sie sich gerne jederzeit an den BKS-Portal.rlp Helpdesk wenden.


01.09.2023

Das Land Rheinland-Pfalz trauert mit den Angehörigen und den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Mertesdorf um ihre Feuerwehrkameradin. Sie war gestern während einer dienstlichen Veranstaltung nach einem plötzlichen medizinischen Notfall verstorben. In aufrichtiger Anteilnahme.

17.08.2023

Zur schnellen Übersicht mit Blick auf Taktik und Sicherheit bei Wald- und Vegetationsbränden hat die Feuerwehr- und Katastrophenschutzakademie Rheinland-Pfalz in Kooperation mit Landesforsten Rheinland-Pfalz, Unfallkasse Rheinland-Pfalz und dem Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz die Taschenkarte Wald- und Vegetationsbrandbekämpfung für Führungskräfte entwickelt.


09.08.2023

Der in der Westpfalz stationierte Rettungshubschrauber „Christoph 66“ der gemeinnützigen ADAC Luftrettung ist seit rund einem Jahr mit einer Rettungswinde im Einsatz. Diese ermöglicht es, Personen bei Notlagen in unwegsamen Gelände noch schneller zu erreichen und zu versorgen. Darüber hinaus kann sie auch in Katastrophenfällen zur Rettung von Menschen eingesetzt werden und ist damit ein weiterer Baustein der Neuaufstellung des rheinland-pfälzischen Katastrophenschutzes. Innenminister Michael Ebling hat nun gemeinsam mit dem Geschäftsführer der ADAC Luftrettung gGmbH, Frédéric Bruder, eine erste Bilanz gezogen.


28.07.2023

Innenminister Michael Ebling hat mitgeteilt, dass Dr. Kirstin Eisenhauer zur neuen Brand- und Katastrophenschutzinspekteurin des Landes Rheinland-Pfalz (LBKI) ernannt wird. Eisenhauer ist Referatsleiterin im Innenministerium und in der Abteilung Brand- und Katastrophenschutz für Einsatz- und Grundsatzfragen, sowie finanzielle Förderung zuständig. Zum 01. August 2023 wird sie das neue Amt übernehmen. Dr. Kirstin Eisenhauer ist die erste Frau, die in Rheinland-Pfalz ein solches Amt übernimmt.

20.07.2023

Koblenz / RLP. In einer dreiteiligen Online-Seminarreihe schulte die Feuerwehr- und Katastrophenschutzakademie Rheinland-Pfalz die rheinland-pfälzischen Einsatzkräfte zum Thema Wald- und Vegetationsbrände. Die Seminare wurden Donnerstagabends ab 19.00 Uhr als Streaming-Angebote durchgeführt. 
„Unser Ziel ist es möglichst viele Einsatzkräfte zu schulen und gleichzeitig den thematischen Austausch vor Ort anzuregen. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen für die gemeinsame Teilnahme an den Bildschirmen in den Schulungsräumen der Feuerwehrgerätehäuser zu werben. Die Dozenten der LFKA kamen sozusagen virtuell zur eigenen Feuerwehr.“, beschreibt Akademieleiter Hans-Peter Plattner das Konzept. 

Seiten

05.04.2024

Das Land Rheinland-Pfalz trauert mit den Angehörigen und den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Dernbach (VG Puderbach / LK Neuwied) um ihren Feuerwehrkameraden. Er war Karfreitag, nach einem plötzlichen medizinischen Notfall im Einsatz, verstorben. In aufrichtigter Anteilnahme bittet Landes Brand- und Katastrophenschutzinspekteurin Dr. Kirstin Eisenhauer die Feuerwehren, die Einsatzfahrzeuge ab sofort bis zum Abend des 12. April 2024 mit Trauerflor zu versehen.

Lage RLP

Katwarn - Meldungen aus RLP

Zuletzt aktualisiert: 09:39 30.05.2024© KATWARN