03.03.2023

Koblenz / RLP. Einsätze auf Bundeswasser- bzw. Binnenschifffahrtsstraßen unterscheiden sich in vielen Punkten von Einsätzen an Land und fordern somit Feuerwehren und Hilfsorganisationen besonders heraus. Sie müssen ihr Vorgehen an die besonderen Einsatzbedingungen anpassen und zusätzliche Gefahren berücksichtigen.

Erstmalig fand in dieser Woche ein Erprobungsseminar für das „Führen bei Einsätzen zur Gefahrenabwehr auf Binnenwasserstraßen“ statt.

25.02.2023

Innenminister Michael Ebling hat am Donnerstagnachmittag die Zentrale Einrichtung Landesvorhaltung Katastrophenschutz (ZELK) des DRK-Landesverbandes in Sprendlingen besucht und sich vor Ort persönlich von der Leistungsfähigkeit der Einrichtung überzeugt.


15.02.2023

Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Innenminister Michael Ebling haben sich mit deutlichen Worten gegen Gewalt gegen Einsatzkräfte positioniert.
Unter dem Dach der Kampagne „Respekt. Bitte!“ besuchten Dreyer und Ebling wenige Tage vor der Hochphase der Fastnachtsfeierlichkeiten eine Rettungswache des Deutschen Roten Kreuzes in Mainz.
 


14.02.2023

Fast 43.000 Einsatzkräfte aus Rheinland-Pfalz und dem gesamten Bundesgebiet erhalten für ihren Einsatz während und nach der Flutkatastrophe im Juli 2021 die Fluthilfemedaille des Landes
„ Mit der Fluthilfemedaille 2021 möchte sich das Land bei allen Einsatzkräften bedanken und noch einmal seine Hochachtung vor dem in dieser Extremsituation Geleisteten zum Ausdruck bringen...“, sagte Innenminister Michael Ebling


20.01.2023

Vor kurzem hat Innenminister Michael Ebling angekündigt, Mitglieder für den Landesbeirat Brand- und #Katastrophenschutz zu berufen. Jetzt war es soweit. Gemeinsam haben sie zudem über die Katastrophenschutz-Neuaufstellung beraten.

Seiten

18.03.2024

Ab sofort ist die Anmeldung zum Webseminar "Digitaler KatS-Plan" geöffnet. In dem Webseminar erhalten Sie einen Einblick in das Modul und seine neuesten Funktionen.

Lage RLP

Katwarn - Meldungen aus RLP

Zuletzt aktualisiert: 18:27 22.06.2024© KATWARN