16.07.2021

Sie haben einen sehr schwierigen Einsatz geleistet und dabei viele Menschen versorgt und gerettet. Die Bevölkerung hat großen Respekt vor Ihrer Arbeit und erkennt, dass Sie Hervorragendes geleistet haben. Dem schließen wir uns als Ihre Kollegen ausdrücklich an.


29.06.2021

Für den Rücktransport der Soldaten aus Mali forderte die Bundeswehr am Freitag, dem 25.06.2021 die Unterstützung der Großraumrettungswagen Koblenz und Trier an.


18.06.2021

Staatsminister Roger Lewentz: „Mit der Lernplattform bieten wir eine effektive Unterstützung der Aus-, und Weiterbildung im Brand- und Katastrophenschutz in Rheinland-Pfalz.“
Ab sofort ist die BKS-Lernplattform landesweit für alle Aufgabenträger im Brand- und Katastrophenschutz und der Hilfsorganisationen nutzbar. Die Lernplattform ist an das BKS-Portal.rlp angeschlossen und kann kostenfrei genutzt werden.


21.05.2021

Seit dem 23. April können Personen der Impfgruppe III sich für eine Corona-Schutzimpfung im Impfportal des Landes anmelden. Zu dieser Gruppe gehören auch Angehörige der freiwilligen Feuerwehren. Die Möglichkeit zur priorisierten Anmeldung steht weiterhin unter impftermin.rlp.de den Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren zur Verfügung.


20.05.2021

Staatssekretär Randolf Stich gratulierte den Preisträgern der Bambini- und Jugendfeuerwehr-Challenge der Unfallkasse Rheinland-Pfalz und des Landesfeuerwehrbands. Ausgezeichnet wurden besonders kreative Ideen der Nachwuchsarbeit während der Corona-Pandemie. Stich dankte allen Beteiligten für ihr Engagement in diesen außergewöhnlichen Zeiten und betonte: „Kinder und Jugendliche von heute sind die Feuerwehrmänner und -frauen von morgen." (Kurzmeldung)

Seiten

30.08.2022

"Das Modul zur Erstellung digitaler KatS Pläne wird verstärkt nachgefragt" stellten die verantwortlichen BKS-Portal Akteure bei verschiedenen Veranstaltungen und Gesprächen im ersten Halbjahr 2022 fest.

Katwarn - Meldungen aus RLP

  • Derzeit sind keine aktuellen Warnungen gemeldet.
  • Archiv
Zuletzt aktualisiert: 04:26 09.12.2022© KATWARN

Unwetterkatastrophe Juli 2021