31.03.2022

Die Innere Sicherheit wird im Landeshaushalt für 2022 weiter gestärkt. Das hat Innenminister Roger Lewentz bei seiner Rede zum Haushaltsentwurf betont. So werden neben den übrigen Bereichen im Innenressort insgesamt rund 54 Millionen Euro zur Sicherung der Strukturen im Brand- und Katastrophenschutz sowie im Rettungsdienst eingestellt. Die Vorhaben stehen vorbehaltlich der Zustimmung des Landtages.


30.03.2022

"Das BKS-Portal ist zur zentralen Datendrehscheibe im BKS geworden. Es zeigt auf, wie die Datensilos im Land in Zukunft effektiv vernetzt werden können", betonten Staatssekretär Randolf Stich und LBKI Heinz Wolschendorf in den Grußworten an die über 160 Online-Gäste des 2. virtuellen BKS-Portal Workshops Ende März 2022. "Die Portalidee ist in allen BKS Ebenen angekommen, alle sind eingeladen, in der Portal-Community die Entwicklung mitzugestalten“, bilanzierte BKS-Abteilungsleiter Eric Schaefer zum Tagesabschluss.

11.03.2022

Koblenz / RLP. Der erste elektronischer Zugführer-Lehrgang in Vollzeit (eZFV) ist gestartet. Am 07.03.2022 startete die Online-Woche des eZFV. Hierbei absolvieren die 24 Teilnehmer die erste Lehrgangswoche von zu Hause aus. Die zweite Lehrgangswoche findet in Präsenz an der LFKA statt. Alle notwendigen Lerninhalte werden online über verschiedene Medientechniken vermittelt.


26.02.2022

Der rheinland-pfälzische Brand- und Katastrophenschutz trauert. Bei einem Einsatz im Landkreis Bad Kreuznach ist am Freitagabend (25.02.2022) ein Feuerwehrmann ums Leben gekommen.

„Wir sind zutiefst bestürzt, dass ein junger Feuerwehrmann im Dienst sein Leben verloren hat. Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, den Angehörigen sowie seinen Kameradinnen und Kameraden, die mit ihm im Einsatz waren.“, betont der rheinland-pfälzische Brand- und Katastrophenschutzinspekteur Heinz Wolschendorf.


01.02.2022

In Gedenken an unsere Kollegin und unseren Kollegen, die in der Nacht zum Montag im Landkreis Kusel durch Schüsse tödlich verletzt wurden.
Wir sind zutiefst geschockt und trauern mit der Familie und allen Angehörigen.

Seiten

25.05.2022

"Der digitale Einsatzbericht wie auch der KatS-Plan via Portal eröffnen in vieler Hinsicht neue Perspektiven" war das Resümee von Innenminister Lewentz sowie sonstigen Fachgästen, die nähere Informationen zu den digitalen Strukturen rund um das "BKS-Portal.rlp" erhielten. Quizfragen zum Notruf 112, virtuelle Ausbildungszenarien und der QR-Code Zugang zum BKS-Portal als zentrale Datendrehscheibe visualisierte die Thematik für Alt und Jung. Dabei stand das Portalteam vor Ort für Infos aus erster Hand zur Verfügung.
Weiterhin konnten besondere im Portal hinterlegte Einsatzressourcen der Facheinheiten und des THW sowie aus Luxemburg live in der Blaulichtmeile näher in Augenschein genommen werden. 

Unwetterkatastrophe Juli 2021

Lage RLP

Katwarn - Meldungen aus RLP

  • Sonderfall

    Lagezentrum der Landesregierung NRW meldet: Coronavirus: Informationen des Landes Nordrhein-Westfalen vom 30.06.2022 18:32.
  • Mehr
Zuletzt aktualisiert: 03:00 06.07.2022© KATWARN