13.02.2024

Rund 40 Angehörige der Blaulichtfamilie folgten im Januar der Einladung zum Auftakt der Webseminarreihe 2024. Bei dem Thema „Einstieg in das BKS-Portal.rlp“ erhielten sie einen Einblick in das BKS-Portal.rlp und seine Module. „Die Beiträge im Chat bestätigten das rege Interesse an den Möglichkeiten. Wir können auf den gelungenen Start bei den kommenden Themen aufbauen“ berichtete das Portalteam bei der internen Nachlese.


02.02.2024


Ab sofort ist die Anmeldung zum Webseminar "Informationssicherheit und Datenschutz im BKS-Portal.rlp" geöffnet. In dem Seminar wird ein umfassender Überblick über die Datenschutz- und Informationssicherheitsthemen im Umfeld des BKS-Portal.rlp gegeben.
Sowohl Datenverantwortliche vor Ort als auch alle weiteren Interessierten sind herzlich eingeladen, an dieser Veranstaltung teilzunehmen.


01.02.2024

Innenminister Michael Ebling hat sich vor Ort in Frankenthal ein Bild von der Suche vermisster und verschütteter Personen durch die Feuerwehr-Facheinheit Rettungshunde/Ortungstechnik (RHOT) des Landes gemacht. Erst vor drei Jahren hat das Land die Einheiten von je sieben Hundeführerinnen und -führern sowie Rettungshunden auf zwölf pro Staffel erhöht. Damit sind landesweit inzwischen 84 Personen mit dieser besonderen Aufgabe betraut.


12.01.2024

Wie bereits im Dezember 2023 in der Anwenderinfo angekündigt, stehen im Frühjahr 2024 erneut verschiedene Webseminare auf dem Programm. Ab sofort können sich Interessierte für das am 22. Januar von 18 - 20 Uhr stattfindende Webseminar „Einstieg in das BKS-Portal.rlp“ anmelden.


22.12.2023

...wieder einmal geht ein ereignisreiches Jahr zu Ende und ich freue mich sehr, zum Abschluss des Jahres wieder ein paar Worte an Sie zu richten: In den vergangenen Monaten konnten wir gemeinsam viel für den rheinland-pfälzischen Brand- und Katastrophenschutz bewegen.
Ich bedanke mich für die stets konstruktive Zusammenarbeit und den guten Austausch, den ich bei den verschiedensten Terminen in diesem Jahr erleben durfte.
Lassen Sie mich exemplarisch einige Punkte aus der Arbeit des MdI für den Brand- und Katastrophenschutz im Land herausgreifen, vor allem im Rahmen unserer Neuaufstellung des rheinland-pfälzischen Brand- und Katastrophenschutzes......

Seiten

05.04.2024

Die Zahl der ehrenamtlich aktiven Feuerwehrleute ist in Rheinland-Pfalz gestiegen. Das hat Innenminister Michael Ebling im Innenausschuss bekanntgegeben.

„Für eine neue Feuerwehrstatistik haben wir gemeinsam mit den Kommunen die aktuelle Zahl der Feuerwehrleute erhoben. Im Ergebnis kommen wir in Rheinland-Pfalz auf rund 54.500 ehrenamtlich aktive Feuerwehrangehörige. Dieser erfreuliche Zuwachs ist das Zeugnis der guten Arbeit der Wehrführerinnen und Wehrführer vor Ort“, sagte Ebling. Besonders erfreulich sei auch, dass sich die Zahl der weiblichen Ehrenamtlichen bei der Feuerwehr von 2.900 in den letzten Jahren auf nun 5.300 fast verdoppelt habe.

Lage RLP

Katwarn - Meldungen aus RLP

  • Derzeit sind keine aktuellen Warnungen gemeldet.
Zuletzt aktualisiert: 14:15 13.04.2024© KATWARN

Unwetterkatastrophe Juli 2021