Datum der Meldung: 

28.08.2017

Die Feuerwehr und Katastrophenschutzschule Rheinland-Pfalz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Lehrkraft des feuerwehrtechnischen Dienstes

Von den Bewerberinnen und Bewerbern wird erwartet:

  • Erfüllung der laufbahn- und beamtenrechtlichen Voraussetzungen für den Zugang zum zweiten oder dritten Einstiegsamt für die Laufbahn der Fachrichtung Polizei und Feuerwehr (ehemals mittlerer und geho-bener feuerwehrtechnischer Dienst)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im feuerwehrtechnischen Dienst
  • Pädagogisches Geschick, sicheres Auftreten und Teamfähigkeit
  • Organisationsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Selbstständigkeit
  • Überdurchschnittliches Engagement und die Bereitschaft, auch an Wochenenden Dienst zu verrichten
  • Atemschutz- und Feuerwehrdiensttauglichkeit erwünscht
  • Sicherer Umgang mit EDV-Standardprogrammen
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse C

Bewerben können sich Beamtinnen und Beamte des feuerwehrtechni-schen Dienstes ab Bes.-Gr. A 8 bis zur Bes.-Gr. A 12 sowie vergleichbare Beschäftigte.


Im Rahmen des rheinland-pfälzischen Frauenförderprogramms streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils an und sind dabei besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen Älterer sind erwünscht. Gegebenenfalls kann die Stelle auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden.


Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so richten Sie bitte Ihre Bewer-bung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 13.10.2017 an die Abteilung Verwaltung der Feuerwehr- und Katastro-phenschutzschule Rheinland-Pfalz, Lindenallee 41-43, 56077 Koblenz.


Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als unbeglaubigte Kopien ein und verwenden Sie keine Mappen/Klarsichtfolien, da eine Rückgabe aus Kostengründen nicht erfolgt. Eine datenschutzgerechte Vernichtung der vorgelegten Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens wird zugesichert.