Datum der Meldung: 

07.08.2017

Die Feuerwehr und Katastrophenschutzschule Rheinland-Pfalz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Lehrkraft des feuerwehrtechnischen Dienstes

Anforderungen:

Erwartet werden:

  • Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für den Zugang zum zweiten oder dritten Einstiegsamt für die Laufbahn der Fachrichtung Polizei und Feuerwehr (ehemals mittlerer und gehobener feuerwehrtechnischer Dienst),
  • Mehrjährige Berufserfahrung im feuerwehrtechnischen Dienst,
  • Pädagogisches Geschick,
  • Sicheres Auftreten,
  • Teamfähigkeit,
  • Organisationsgeschick,
  • Durchsetzungsvermögen,
  • Selbständigkeit,
  • Überdurchschnittliches Engagement und die Bereitschaft auch an Wochenenden Dienst zu verrichten,
  • Sicherer Umgang mit EDV-Standardprogrammen,
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse C.

Stellenbeschreibung:

Lehrtätigkeit an der Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule Rheinland-Pfalz.

Sonstige Voraussetzungen

Im Rahmen des rheinland-pfälzischen Frauenförderprogramms streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils an und sind daher an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Älteren sind erwünscht.

Gegebenenfalls kann die Stelle auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden.

Arbeitgeber/Dienstherr

Land Rheinland-Pfalz

Bewerbungsadresse

Land Rheinland-Pfalz
Feuerwehr- und Katastrophenschutzschule Rheinland-Pfalz
Lindenallee 41-43
56077 Koblenz

E-Mailadresse für Anfragen

personal@lfks-rlp.de

Zusätzliche Bewerbungsarten

E-Mail,Brief

Internetadresse des Arbeitgebers

www.lfks-rlp.de

Die Bewerbungsfrist endet am 13.10.2017

 

Link zur Stellenanzeige