20.03.2020

Aufgrund der gehäuften Anfragen hierzu können wir landesseitig folgende mit der zuständigen Unfallkasse Rheinland-Pfalz abgestimmte Informationen bereitstellen.

13.03.2020

In Anbetracht der sich dynamisch ändernden Lage in Bezug auf die Corona / COVID-19 Situation veröffentlichen wir, nach Freigabe durch die Abteilung 5 / MdI, das Dokument „Sicherstellung des Dienstbetriebes einer freiwilligen Feuerwehr“ als Empfehlung für die weiteren Planungen bei den Freiwilligen Feuerwehren für Einsätze, Übungen, Kreisausbildung, Versammlungen und Sitzungen.

.

29.02.2020

Bei der Rufbereitschaft der ADD stand in dieser Woche das Telefon nicht still. Sanitätslagen, Gefahrgutunfälle u.a. durch eine Schiffskollision auf dem Rhein, sowie ein Dachstuhlbrand sind nur ein Auszug an Ereignissen, die die BOS-Einheiten in dieser Woche auf Trab hielten. Zudem kam noch ein für viele unerwarteter Wintereinbruch, der zu zahlreichen Ereignissen auf den Straßen und großflächigen Stromausfällen geführt hat. Auch das Thema Corona Virus gehört mittlerweile zum Tagesgeschäft und erfordert tägliche Abstimmungsrunden.

26.02.2020

Das rheinland-pfälzische Gesundheitsministerium informiert online über den aktuellen Stand zur Entwicklung des Coronavirus in unserem Land und hält weiterführende Informationen vor.

Auch ist dort eine Hotline für Fragen zum Coronavirus eingerichtet.

Weitere Informationen enthalten die speziellen Hinweise für Einsatzkräfte. 

16.01.2020

Liebe Kameradinnen, liebe Kameraden, liebe Familien der Feuerwehrangehörigen,

am 19.10.2019 wurde ich vom Innenminister Roger Lewentz zum Landesfeuerwehrinspekteur berufen. Ich möchte mich Ihnen kurz vorstellen.

Seiten

Ansprechpartner

Herr Heinz Wolschendorf
0651-9494-0
heinz.wolschendorf [at] add.rlp.de (Beruflich)