Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe BKS-Angehörige,

nach dem virtuellen BKS-Portal.rlp Workshop im März dieses Jahres knüpfen wir im Herbst mit dem ganztägigen BKS-Portal.rlp Workshop in Landau an die bisherigen Seminarveranstaltungen an.

Der BKS-Portal.rlp Workshop richtet sich an die "Portalfamilie" und gibt Gelegenheit, im Dialog die Portalthemen zu erörtern und gemeinsam weiter zu entwickeln.
Der Workshop findet in Präsenz an folgendem Datum statt:

Freitag, den 23. September 2022
auf dem Universitäts Campus Landau

Uhrzeit: 9.00 Uhr bis 16.30 Uhr


Nachstehend nähere Informationen zum Ablauf und den Seminarthemen.
Sie können sich bis Ende August 2022 online anmelden und Ihre persönlichen Seminarschwerpunkte mitteilen.  


Wir würden uns freuen, Sie in Landau begrüßen zu können. 

Mit freundlichen Grüßen
Ihr BKS-Portal.rlp Team

Workshop-Programm

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht zum zeitlichen Ablauf der Veranstaltung.

Programmpunkt Zeit
Check-In 08:30 Uhr
bis
09:00 Uhr

1. Begrüßung / organisatorisches (Plenarsaal)

Projektteam BKS-Portal RLP

09:00 Uhr
bis
09:15 Uhr

2. Eröffnung (Plenarsaal)

"Datenvernetzung der IT-Strukturen im BKS in Rheinland-Pfalz;
 Anforderungen, Herausforderungen und Chancen "

Staatssekretär Randolf Stich und Prof. Dr. Maria Wimmer

09:15 Uhr
bis
10:00 Uhr

Pause und Austausch

Möglichkeit zum Netzwerken und für Zwischengespräche, sowie den Wechsel in die Seminarräume.

10:00 Uhr
bis
10:30 Uhr

3. Seminarrunde (1)

Erste Runde Seminare in den Seminarräumen vor Ort.

10:30 Uhr
bis
12:00 Uhr
Mittagspause und Austausch 12:00 Uhr
bis
13:00 Uhr

4. Seminarrunde (2)

Zweite Runde Seminare in den Seminarräumen vor Ort.

13:00 Uhr
bis
14:30 Uhr

Pause und Austausch

Möglichkeit zum Netzwerken und für Zwischengespräche, sowie den Wechsel in den Plenarsaal.

14:30 Uhr
bis
15:00 Uhr

5. Workshop Resümee der Moderatoren; Ausblick und Verabschiedung (Plenarsaal)

15:00 Uhr
bis
16:30 Uhr
 

Seminarthemen

Im Folgenden werden die geplanten Seminare und die voraussichtlichen Inhalte (vorläufige Beschreibung) vorgestellt. Bei allen Seminaren wird es auch interaktive Elemente und Frage & Antwortrunden geben.


Seminar 1: Cloud und kommunale Nutzungsszenarien BKS-Portal.rlp

  • Vorstellung aktueller Stand des neuen Portalmoduls mit Fokus auf die letzten Feature-Updates

  • Best Practice Beispiele aus dem Wirkbetrieb; Zentrale Struktur und Berechtigungen; kommunale Organisation der Nutzung

  • Feedback-Sammlung zur bisherigen Umsetzung und Ausblick auf die Weiterentwicklung.


Seminar 2: Datenvernetzung, -pflege und Basisdaten

  • Vorteile der ebenen- und aufgabenübergreifenden zentralen Datenpflege

  • Datenimport und -export

  • Best Practice Beispiele aus dem Wirkbetrieb; Beispiel Einsatzberichtswesen und digitale Lagekarte / Einbindung TEL etc., Beispiel AEP Hochwasser


Seminar 3:  Digitaler KatS-Plan.rlp

  • Notwendigkeit / Vorteile des digitalen KatS-Plans

  • Digitaler KatS-Plan im BKS-Portal.rlp (Verwaltung der Strukturen, inhaltliche Pflege und Nutzen in der Lage)

  • Automatisierte Datenverknüpfung / -abfragen und Darstellung über Token-Systeme

  • Best Practice Beispiele aus dem Wirkbetrieb; Basisdaten / Fahrzeuge und KatS-Plan


Seminar 4: Digitalisierung in der Ausbildung

  • Digitalisierung in der Lehre: Hintergrund und Ziele

  • Verknüpfung von digitaler und praktischer Ausbildung

  • Best Practice Beispiele u.a. zum Einsatz von Unterweisungen auf der Lernplattform

  • Praktische Übungen zur eigenen Erstellung von Inhalten

  • Bedarfe Fortbildung Nutzungskompetenzen BKS-Portal.rlp / BKS-Digital

  • Ausblick und weitere Entwicklung im Kontext Digitalisierung


Seminar 5: Einstieg in das BKS-Portal.rlp
                 (optional in Runde 1)

  • Struktur und Aufbau BKS-Portal.rlp
  • Registrierung
  • Nutzungsmöglichkeiten
  • Praxishilfen im Alltag

Ansprechpartner