Aktuelles

Nachstehend aktuelle Meldungen des Landkreis Rhein-Lahn-Kreis zu Themen des Brand- und Katastrophenschutzes sowie Rettungsdienste.

19.05.2024

19. Mai 2024 / Rhein-Lahn-Kreis. Den zweiten Tag in Folge unterstützt die Kreisbereitschaft
des Leitstellenbereichs Montabaur im Rahmen der überörtlichen Hilfe die Blaulichtfamilie
im Landkreis Trier-Saarburg. Das Personal wurde dazu komplett ausgetauscht,
so dass sich weiterhin um die 150 Einsatzkräfte vor Ort befinden.

19.05.2024

Kreisbereitschaft des Rhein-Lahn-Kreises im Landkreis Trier-Saarburg im
Einsatz

14.05.2024

13. Mai 2024 / Rhein-Lahn-Kreis. „In Weisel brennt der Wald. In kürzester Zeit
sind viele Einsatzkräfte vor Ort. Schnell steht fest: ein Zeltlager der Pfadfinder mit 23 Kindern
und Jugendlichen ist unmittelbar betroffen. Einige der Kinder werden anfangs vermisst,
manche sind verletzt. Schnell breitet sich der Brand aus, so dass bald eine große
Waldfläche brennt.“

29.04.2024

Die 4. Übung fand dieses Jahr in der Gemarkung Holzappel im Rhein-Lahn Kreis statt.

18.04.2024

Der Rhein-Lahn-Kreis sowie der DRK Ortsverein
Diez haben gemeinsam einen Krankentransportwagen beschafft. Am Sonntag wurde
dieser gemeinsam vom Rhein-Lahn-Kreis sowie dem DRK Ortsverein Diez beschaffte Krankentransportwagen
(KTW) offiziell in Dienst gestellt. Eingeladen waren zu dieser Veranstaltung
u. a. Vertreter aus dem Land- und Kreistag, sowie kommunale politische Vertreter
(Bürgermeisterin der VG Diez und Bürgermeisterin der Stadt Diez). Anwesend waren auch
zahlreiche Mitglieder des DRK Ortsvereins Diez und Katzenelnbogen, Leitende Notärzte,
Organisatorische Leiter und SEG Zugführer sowie viele Kameradinnen der Freiwilligen Feuerwehr
Diez-Freiendiez und auch Vertreter von Katastrophenschutzeinheiten des Kreises.

Seiten

Ansprechpartner

Herr Oliver Brandt
oliver.brandt [at] rhein-lahn.rlp.de (Beruflich)